Übersicht der Haftungsrisiken

Die Haftpflichtversicherung prüft, ob Schadenersatzansprüche dem Grunde und der Höhe nach berechtigt sind, wehrt unberechtigte  Schadenersatzansprüchen ab, bzw. reguliert berechtigte  Schadenersatzansprüchen Dritter gegen den Versicherten....

weiter lesen...

Als Unternehmer sind Sie gesetzlich verpflichtet, einen durch Ihr Unternehmen verursachten Schaden gegenüber einem Dritten zu ersetzen. Sie haften nicht nur, wenn beispielsweise ein Besucher in Ihren Geschäftsräumen ausrutscht, sondern müssen auch für Schäden durch Ihre Produkte und Dienstleistungen aufkommen.

weiter lesen...

 

 

Die D&O Versicherung lässt sich am besten beschreiben als Berufshaftpflicht-Versicherung für Leitungs- und Aufsichtsorgane. Sie deckt die gesamte Tätigkeit dieses Personenkreises als Organe eines Unternehmens ab. Als Kombination aus Rechtsschutz und Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung schützt sie die versicherten Unternehmensführer mehrfach.

weiter lesen...

Vermögensschäden im Zusammenhang mit Hacker-Angriffen oder sonstigen Formen der Cyberkriminalität können abgesichert werden. ...

weiter lesen