Geschäftsinhaltsversicherung

Eine Geschäftsinhaltsversicherung deckt Schäden ab, die an der kaufmännischen und technischen Büroeinrichtung (z.B. Möbel, Computer, Akten + Plänen, etc.) entstehen. Diese beweglichen Gegenstände werden gegen die versicherten Gefahren Feuer und Blitzschlag, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel abgesichert. Erweitert werden kann der Versicherungsschutz um z.B. Risiken der Elementargefahren oder Glasbruchrisiko.