Unternehmer- Haftpflicht

multi-bau-police

Unternehmen des Bauhaupt- und des Baunebengewerbes

Gesetzliche Haftung der Bauunternehmen

  • Schäden durch betriebliche Tätigkeit
  • Grob fahrlässig verursachte Arbeitsunfälle gegenüber Berufsgenossenschaft

Personen-, Sach-, Vermögens-, Leitungs- und Bearbeitungsschäden entsprechend dem Risiko

Von Planungsbeginn bis zum Ende der zuletzt erbrachten Leistung

  • Fehlerhafte Estricharbeiten ermöglichen Wassereinbruch
  • Schweißarbeiten verursachen einen Brand
  • Infolge Unterfangen und Unterfahren von Gebäuden entstehen Risse